Sparkassen RTF Neandertal - RV Edelweiss Mettmann 1906 e. V.

Wappen
Direkt zum Seiteninhalt

Sparkassen RTF Neandertal

RTF Neandertal
Als Ersatz zur RTF (entfällt in 2022), hier die geplante Radtouren des Radsportverein RV Edelweiss 1906 Mettmann zum Stadtradeln 2022 Während des Stadtradelzeitraumes vom 08.05 – 28.05.2022 bietet der RVE06 seine Touren auch für Nichtmitglieder kostenlos an.
Wer gerne in einer Gruppe des RV Edelweiss 1906 mitfahren möchte - auch mit Strom, wendet sich bitte per eMail an  radwanderer@rve06.de
Sonntag, 08.05.2022 (Tour 35km)

Radwandern, Treff 11 Uhr-Abfahrt um 11.15 Uhr, ab Königshofplatz Mettmann
Tour für Fahrrad und Pedelec durch die nähere Umgebung in Radwandertempo,
in Richtung Heiligenhaus zum Frühlingsfest, mit Aufenthalt.
geplanter Tourverlauf: Am Königshof- Süd-Erbach - Flandersbach - Heiligenhaus - Niederschwarzbach - ME.

Streckenlänge: ca. 33 bis 38km,
Streckenprofil wellig. Anspruch: mittelschwere Rundtour, für die Altersklasse 18 - 99 Jahre
Sicherheit: der Helm ist Pflicht und den Reserveschlauch nicht vergessen.

Mittwoch, 11.05. 2022 (Tour36,8)
Radwandern
Abfahrt um 17.00 Uhr ab Jubiläumsplatz Mettmann
Abendtour für Fahrrad und Pedelec durch die nähere Umgebung in Radwandertempo, in Richtung Nützenberg,
geplanter Tourverlauf: Mettmann Jubi*- Gruiten - Vohwinkel - Nützenberg - Düssel - ME.
Streckenlänge: ca. 35 bis 39km, Streckenprofil wellig.
Dauer: ca. 3,5 Stunden mit Rast und Pausen.
Anspruch: mittelschwere Rundtour, für die Altersklasse 18 - 99 Jahre.
Sicherheit: der Helm ist Pflicht und den Reserveschlauch nicht vergessen.

Sonntag, 15.05.2022 (Tour 62,1km)
Radwandern,
Abfahrt um 10.00 Uhr ab Jubiläumsplatz Mettmann
Tour für Fahrrad und Pedelec durch die nähere Umgebung in Radwandertempo, in Richtung Mündelheim
geplanter Tourverlauf: Mettmann Jubi* - Angermund - Mündelheim - Kaiserswerth - Ratingen - ME.
Streckenlänge: ca. 61 bis 70km, Streckenprofil flach.
Dauer: ca. 5,5 Stunden mit Rast und Pausen.
Anspruch: mittelschwere Rundtour, für die Altersklasse 18 - 99 Jahre
Sicherheit: der Helm ist Pflicht und den Reserveschlauch nicht vergessen

Mittwoch, 18.05. 2022 (Tour 39km)
Radwandern
Abfahrt um 17.00 Uhr ab Jubiläumsplatz
Abendtour für Fahrrad und Pedelec durch die nähere Umgebung in Radwandertempo, in Richtung Hösel
geplanter Tourverlauf : Mettmann Jubi*- Angerbach - Hösel - Heide - Flandersbach -Außenbürgschaft - ME.
Streckenlänge: ca. 37 bis 41km, Streckenprofil wellig.
Dauer: ca. 3,5 Stunden mit Rast und Pausen.
Anspruch: mittelschwere Rundtour, für die Altersklasse 18 - 99 Jahre.
Sicherheit: der Helm ist Pflicht und den Reserveschlauch nicht vergessen.

Sonntag, 22.05.2022 (Tour74,5)
Radwandern,
Abfahrt um 10.00 Uhr ab Jubiläumsplatz Mettmann
Tour für Fahrrad und Pedelec durch die nähere Umgebung in Radwandertempo, in Richtung Hitdorf
geplanter Tourverlauf: Mettmann Jubi* - Monheim - Hitdorf, Fähre - Dormagen - Zons, Fähre - ME:
Streckenlänge: ca. 72 bis 78km, Streckenprofil flach.
Dauer: ca. 6,5 Stunden mit Rast und Pausen.
Anspruch: mittelschwere Rundtour, für die Altersklasse 18 - 99 Jahre.
Sicherheit: der Helm ist Pflicht und den Reserveschlauch nicht vergessen.
Mittwoch,

Mittwoch, 25.05. 2022 (Tour38,6)
Radwandern
Abfahrt um 17.00 Uhr ab Jubiläumsplatz
Abendtour für Fahrrad und Pedelec durch die nähere Umgebung in Radwandertempo, in Richtung Elbsee
geplanter Tourverlauf : Mettmann Jubi* - Erkrath - Unterbachersee - Elbsee - Erkrath – ME.
Streckenlänge: ca. 36 bis 40km, Streckenprofil flach.
Dauer: ca. 3.5 Stunden mit Rast und Pausen.
Anspruch: leichte Rundtour, für die Altersklasse 18 - 99 Jahre.
Sicherheit: der Helm ist Pflicht und den Reserveschlauch nicht vergessen.

Samstag, 28.05.2022
Radtourenfahrt (Tour75km)

Treff 9:45. Uhr Abfahrt um 10 Uhr ab Parkplatz Sportanlage "Auf dem Pfennig" Mettmann
Tour "Rund ums Neandertal", für die etwas schnelleren Radlerinnen/Radler in Radtouristiktempo.
geplanter Tourverlauf : Mettmann - Erkrath - Haan -Wülfrath - Heiligenhaus - Ratingen - Mettmann
Streckenlänge: ca. 75 bis 80km, Streckenprofil wellig
Dauer: ca. 3 bis 5 Std. je nach Tempo, Rast und Pausen.
Anspruch: mittelschwere Rundtour, für die Altersklasse 18 - 99 Jahre.
Sicherheit: der Helm ist Pflicht und den Reserveschlauch nicht vergessen.
Was ist eine RTF?
Ziel der Vereinsmitglieder ist es, im Laufe eines Jahres möglichst viele Punkte zu sammeln. Einen Punkt gibt es bei einer bis zu 50 km langen Strecke. Bei einer 200 km-Strecke sind es fünf Punkte. Am Ende des Jahres wird das Wertungsheft, in dem alle Punkte eingetragen werden, an den Verein zur Auswertung zurückgegeben. Auf den oder die Vielfahrer wartet dann eine Sportlerehrung und für die Punktbesten zusätzlich ein Pokal.
 
Nicht-Vereinsmitglieder können keine Punkte sammeln, jedoch die gleichen Strecken fahren und dabei freizeit- oder sportorientiert die Natur genießen. Bleibt man immer auf der Strecke, benötigt man keinen Stadtplan, da die Tour ja wieder zum Startort zurückführt.
 
Ablauf einer RTF
Startort anfahren, Startgeld entrichten, Startkarte entgegennehmen, Rückennummer befestigen, ausgeschilderte Strecke fahren, an Kontrollpunkten Startkarte abstempeln lassen und bei Bedarf Verpflegung entgegennehmen, Ziel (Startort) ansteuern, Duschen, in geselliger Runde noch etwas verweilen, plaudern und schließlich…..wieder nach Hause fahren.
 
Euer Heiko - Fachwart Radtouristik
 
Heiko Delor
rtf@rve06.de
Zurück zum Seiteninhalt